Georgia Ramon Guatemala Vollmilch 55% BIO (ab Herbst ’22)

Loggen Sie sich ein

Kirschen und Brombeeren, mit einem Hauch von gewürzter Sahne – das sind die Aromen des Jolomijix-Kakaos vom Rande des Nationalparks Sierra de las Minas, einer einzigartigen UNESCO-Biosphäre.

Artikelnummer: GER0493 Kategorien: , , Brand:

Beschreibung

Guatemala ist der bevölkerungsreichste Staat in Zentralamerika, im Süden der Halbinsel Yucatán. Guatemala grenzt im Südosten an Honduras, im Süden an El Salvador, im Norden an Mexiko und im Osten an Belize. Das Land hat zwei Küsten, im Osten einen schmalen Zugang zum Golf von Honduras, einem Teil des Karibischen Meers, und im Südwesten die Pazifikküste.

Genossenschaft DeLaSelva
Georgia Ramon ist ein Mitglied der Genossenschaft DeLaSelva. Sie ist aus der Projektarbeit der renommierten Stiftung für Tropenwaldmanagement OroVerde hervorgegangen. ‚De La Selva‘ ist spanisch und bedeutet ‚aus dem Regenwald‘.

Sierra de las Minas
Der Kauf der Jolomijix Kakaobohnen generiert ein Einkommen für die indigenen Quecha Gemeinden am Rande des Sierra de las Minas Nationalparks. Diese Bergregion wurde bereits 1992 als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt. Grund dafür ist der besondere Artenreichtum der Bergnebelwälder, die bis in Höhen von über 3.000 Metern reichen. Mehr als 885 Vogel-, Säugetier-, Reptilien- und Amphibienarten leben hier. Sie sind auch die Heimat des Quetzals, des sagenumworbenen Göttervogels der Mayas und Wappentiers von Guatemala.

Der Kakao wächst in einer ganz besonderen Anbauweise, in biodiversen Waldgärten. Die Kakaobäume wachsen gemischt mit Frucht- und Schattenbäumen. Dies liefert den Familien über Jahrzehnte reiche Ernte, ein Zusatzeinkommen und zugleich wird der Regenwald erhalten. Über die eigene Verarbeitung und Vermarktung machen sich die Kleinbauern so wirtschaftlich unabhängiger und bauen ihre Eigenständigkeit weiter aus.
Der besondere Kakao aus Guatemala spielte schon in der Hochkultur der Mayas vor mehr als 2.000 Jahren eine zentrale Rolle. Ihre Nachfahren in der Sierra de las Minas pflegen diese Kultur – und diesen Kakao bis heute.

Über 400 Kleinbauern aus dem Volk der Quecha (Nachfahren der Maya) beteiligen sich am Kakaoanbau.

Zutaten: Kakaomasse Guatemala, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Rohrohrzucker
Aroma: roten Früchten (Kirschen und Brombeeren) mit Noten von Sahne und Gewürzen.

Enthält Milch. Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.

Nährwerte/Voedingswaarde/Nutrition value/Information nutritionelles
pro/per/par 100 g
Energie/energy 594 kcal/ 2487 kJ
Fett/vet/vat/lipides 47 g
davon gesättigte Fettsäuren/waarvan verzadigs/of which saturated/dont acides gras saturés 29 g
Kohlenhydrate/koolhydraten/carbon hydrates/glucides 32 g
davon Zucker/waarvan suiker/of which sugar/dont sucre 30 g
Eiweiss/eiwit/proteins/protéines 10 g
Salz/zout/salt/sel 0,22 g

EAN 4260441821367

Zusätzliche Information

Gewicht 50,0 g
Weight

0.05

wholesale_price_text

10

advice_price

5, 90

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Georgia Ramon Guatemala Vollmilch 55% BIO (ab Herbst ’22)“